Erfahrungen & Bewertungen zu Büro-Creativ

Die richtige Schreibtischhöhe

Die richtige Schreibtischhöhe ist nicht nur für das effektivere und schnellere Arbeiten von wichtiger Bedeutung, sondern auch für eine gesündere Haltung – und damit langfristig für eine bessere Gesundheit. Aus diesem Grund sollten Sie stets auf die richtige Schreibtischhöhe achten. Wie Sie die optimale Höhe für Ihren Schreibtisch berechnen sowie einstellen und warum die optimale Schreibtischhöhe überhaupt so wichtig für Sie ist, erfahren Sie in den folgenden Absätzen:

Inhaltsverzeichnis

Warum ist eine richtig eingestellte Schreibtischhöhe so wichtig?

Die ideale Schreibtischhöhe spielt für mehrere Faktoren eine wichtige Rolle: Vor allem aber für die Gesundheit ist diese von wichtiger Bedeutung, denn durch die richtige Höhe von dem Schreibtisch wird eine gesunde Sitzhaltung ermöglicht, welche wiederum dazu führt, dass Beschwerden wie Rückenschmerzen und Nackenschmerzen vorgebeugt werden. Außerdem werden dadurch Verspannungen Ihres Körpers vermieden. Auch die Wirbelsäule sowie die Bandscheiben von Ihnen werden dadurch geschont, sodass Sie im Alter keine gesundheitlichen Probleme durch eine falsche Schreibtischhöhe bekommen. Durch die korrekte Höhe von Ihrem Schreibtisch und der damit einhergehenden gesunden Sitzhaltung können Sie auch chronische Schmerzen im Alter verhindern. Mehr zum Thema finden Sie in unserem Blogbeitrag “Richtig Sitzen”.

Ein falsch eingestellter Schreibtisch kann bei Ihnen zu zahlreichen Erkrankungen führen, zu welchen beispielsweise Muskel- und Skeletterkrankungen, Atemwegserkrankungen und sämtliche weitere physische Erkrankungen zählen können. Sogar Herz-Kreislauf-Erkrankungen können aus dem Sitzen an einem falsch eingestellten Tisch hervorgehen. Darüber hinaus ist ein richtig eingestellter Schreibtisch auch wichtig für Ihre Effizienz beim Arbeiten: Zum einen können Sie durch eine gesunde Haltung am Tisch länger sitzen, ohne dass es zu Schmerzen kommt – dadurch können Sie auch länger arbeiten, ohne schnell genervt zu sein. Zum anderen können Sie durch eine optimierte Höhe von Ihrem Schreibtisch effizienter arbeiten und somit letztendlich auch mehr Arbeit in kürzerer Zeit erledigen.

Rückenschmerzen am Schreibtisch
Mann mit Rückenschmerzen

Die richtige Sitzhaltung am Schreibtisch

Da Sie viel Zeit vor dem Schreibtisch verbringen, ist Ihre Sitzhaltung von besonders wichtiger Bedeutung. Aus vielen Untersuchungen und Studien ergibt sich für die optimale Sitzhaltung am Tisch Folgendes: Zunächst einmal sollten Sie an Ihrem Schreibtisch stets aufrecht sitzen. Das bedeutet insbesondere, dass Ihr gesamter Rücken die Rückenlehne von Ihrem Schreibtischstuhl berühren sollte, denn so wird der Rücken entlastet. Sitzen Sie zu weit nach vorne gebeugt oder rutschen Sie wiederum mit Ihrem Gesäß zu weit nach vorne, so ist dies langfristig sehr schädigend. Bei einer aufrechten Haltung am Tisch sollten Sie gleichzeitig aber auch so entspannt wie möglich sitzen. Sind Sie also nicht verkrampft und sitzen Sie nicht so, dass Sie sich schon nach kurzer Zeit unwohl fühlen.

Sie sollten bei dem Einnehmen der optimalen Sitzhaltung am Schreibtisch außerdem auf die Position Ihrer Unterarme achten: Diese sollten sich auf dem Tisch – und gleichzeitig auf den Armlehnen von Ihrem Schreibtischstuhl befinden. So werden Ihre Schulter – und Nackenmuskulatur entlastet. Außerdem sollten Ihre Hände, Handgelenke und Unterarme stets eine gerade Linie bilden. Stützen für Ihre Handgelenke sollten Sie allerdings nicht benutzen, denn diese sind sogar kontraproduktiv für die Entwicklung einer gesunden Körperhaltung am Schreibtisch.

Schreibtischhöhe berechnen - wie Sie die Werte für die optimale Schreibtischhöhe erhalten

Schreibtischhöhe und Körpergröße – diese beiden Faktoren gehören zusammen, wenn es um die richtige Einstellung der Höhe Ihres Schreibtisches geht. Die Höhe von Ihrem Schreibtisch hängt nämlich stets von Ihrer Körpergröße ab. Grundsätzlich befindet sich die perfekte Höhe des Schreibtisches je nach Körpergröße im Bereich von 68 und 76 cm. – je größer Sie sind, desto höher sollte natürlich auch Ihr Schreibtisch sein. Damit Sie letztendlich die richtige Höhe für Ihren Tisch erhalten, müssen Sie zunächst wissen, wie Sie diese überhaupt berechnen. Zum einen können Sie die Höhe des Schreibtisches mit einem Online-Rechner berechnen. Solche Rechner stehen auf vielen Webseiten zur Verfügung und nehmen Ihnen die Arbeit weg, welche für Sie durch die Berechnung der richtigen Höhe des Schreibtisches anfallen würde.

Zum anderen können Sie sich auch an gewissen Richtwerten von Schreibtischexperten orientieren, wenn es um die Berechnung der Höhe des Schreibtisches für Sie geht: Sind Sie zwischen 160 und 175 cm groß, so sollte die Höhe Ihres Schreibtisches zwischen 65 und 71 cm liegen. Beachten Sie dabei aber auch Ihre Sitzhöhe, welche bei dieser Körpergröße zwischen 42 nicht mehr als 46 cm liegen sollte. Sind Sie wiederum zwischen 175 und 190 cm groß, so sollte die Höhe von Ihrem Schreibtisch zwischen 71 und 77 cm liegen. Ihre Sitzhöhe sollte hier wiederum bei 46 bis 51 cm liegen.  

Schreibtisch Höhe richtig einstellen - so gehen Sie vor

Nun geht es an das Einstellen der Höhe von Ihrem Schreibtisch. Sie sollten zunächst überprüfen, ob Ihr Tisch überhaupt in seiner Höhe verstellbar ist. Anschließend können Sie auf unterschiedliche Art und Weise vorgehen, um die richtige Höhe einzustellen: Zum einen können Sie die Höhe an Ihrem Tisch an sich einstellen. Zum anderen können Sie aber auch die Höhe Ihres ergonomischen Bürostuhls einstellen und somit die richtige Tischhöhe erreichen. Ermöglicht Ihr Tisch Ihnen eine Höheneinstellung, so sollten Sie zuerst Ihren Bürostuhl in seiner Höhe einstellen. Fangen Sie in diesem Fall zunächst mit der Einstellung der Sitzhöhe Ihres Bürostuhls an und stellen Sie erst im Anschluss Ihren Schreibtisch auf die optimale Höhe ein. 

Durch die Höhenverstellung Ihres Bürostuhls

Möchten Sie die richtige Tischhöhe durch die Einstellung Ihres ergonomischen Bürostuhls erreichen, so gehen Sie folgendermaßen vor: Zunächst setzen Sie sich auf den Bürostuhl. Ihre Füße sollten dabei fest auf dem Boden aufliegen und Ihre Ober- und Unterschenkel sollten ca.95° einen Winkel bilden (etwas mehr wie rechtwinklig). Nun lassen Sie Ihre Oberarme gerade nach unten hängen. Ihre Unterarme wiederum liegen dabei gerade auf den Armlehnen von dem Bürostuhl auf. Besitzt Ihr Bürostuhl hingegen keine Armlehnen oder eine nicht höhenverstellbare Armlehne, so sollte sich der Bürostuhl  so nah an Ihrem Tisch befinden, dass Ihre Unterarme gerade auf diesem aufliegen. Gleichzeitig sollte Ihr Rücken gerade an der Sitzlehne von Ihrem Bürostuhl anliegen. 

 

Nun haben Sie die perfekte Sitzhöhe an Ihrem Tisch erreicht. Sollte Ihr nicht höhenverstellbarer Schreibtisch nun zu hoch für Ihre Stuhlhöhe sein und Sie haben Ihre  Füße nicht mehr fest auf dem Boden, sollte der Höhenunterschied ausgeglichen werden. Diesen Höhenausgleich erreichen Sie am besten mit einer Fußstütze, welche Ihnen hilft stets die ideale Sitzhaltung einzunehmen.

Höhenverstellbaren Schreibtisch korrekt einstellen

Wenn Sie die Höhe an Ihrem Schreibtisch an sich einstellen, so können Sie dies in der Regel über die Standfüße machen, an welchen sich meistens Raster zur Einstellung der Höhe befinden. Diese Raster geben die Tischhöhe entweder in Zentimetern oder in Stufen an. Bevor Sie die Höhe an Ihrem Tisch an sich einstellen, sollten Sie sich jedoch zunächst aufrecht und mit einer korrekten Sitzhaltung auf Ihren Bürostuhl setzen. Nun lassen Sie ebenfalls Ihre Oberarme gerade nach unten hängen und legen Ihre Unterarme auf den Armlehnen beziehungsweise auf dem Schreibtisch ab. Bilden Ihre Ober – und Unterarme keinen rechten Winkel, so stellen Sie Ihren Tisch so in seiner Höhe ein, dass dies der Fall ist. Besonders praktisch sind hierbei elektrische Schreibtische, deren Höhe per Knopfdruck verstellt werden kann.

Elektrische Höhenverstellung für Schreibtische

Ist Ihr Tisch nicht in seiner Höhe verstellbar, so können Sie dessen Standfüße bei den meisten Herstellern auch gegen verstellbare Standfüße austauschen. Solche universell einsetzbaren Standfüße stehen auch online sowie in den meisten Fachgeschäften für Schreibtische zur Verfügung. Noch vorteilhafter ist es natürlich, wenn Sie Ihren Schreibtisch elektrisch in seiner Höhe verstellen können, denn dann ist eine noch präzisere Anpassung der Höhe möglich. Sie sollten hier nach der gleichen Anleitung vorgehen, welche auch für die manuell verstellbaren Standfüße gelten.

Weitere Faktoren, welche Sie für ein optimales Arbeitsklima beachten sollten

Grundsätzlich sollten Sie auch die Position Ihrer Tastatur beim Arbeiten beachten: Diese sollte sich nämlich waagerecht vor Ihren Händen befinden. Beachten Sie zudem die Position von Ihrem Computerbildschirm: Dieser sollte einen Abstand von 50 bis 70 cm zu Ihren Augen aufweisen – dies entspricht circa einer Armlänge. Des Weiteren sollte sich die Oberkante von dem Bildschirm maximal auf Ihrer Augenhöhe befinden, da Sie so Ihre Augen schonen. Achten Sie zuletzt schon bei dem Kauf von Ihrem Schreibtisch auf die richtige Größe der Tischplatte: Diese sollte mindestens 80 x 160 cm groß sein.

Haben Sie noch weitere Fragen zu den richtigen Bürostühlen sowie höhenverstellbaren Schreibtischen, so können Sie sich für eine kostenfreie und unverbindliche Beratung an Büro-Creativ wenden.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.